Logo Münchner Führungswerkstatt

Dieses Programm ist für alle geeignet, die sich über einen längeren Zeitraum mit den Facetten der eigenen Führungsrolle auseinandersetzen wollen.  Als Teil einer festen Gruppen „feilen“ Sie regelmäßig an Ihrem persönlichen Führungsverständnis. In dieser vertrauten Runde erarbeiten Sie sich auch eine Vielzahl von Lösungen zum Umgang mit dem "täglichen Führungswahnsinn".

 

... und das alles kompakt in 8 Modulen:

 

1 | Start Workshop

  • Sie lernen die anderen Teilnehmer kennen und tauschen sich über Ihre Führungsaufgabe aus.
  • Sie definieren Ihre persönlichen Lernziele für das Programm.
  • Sie vernetzen sich mit den anderen Teilnehmern zu Lerngruppen.
 

2 |  Mein Führungs- und Rollenverständnis

  • Sie machen sich Ihre Stärken und Lernfelder bewusst.
  • Sie reflektieren Ihre Rolle und die Anforderungen, die an Sie jetzt und in Zukunft gestellt werden.
  • Sie entwickeln ein für Sie stimmiges Führungskonzept.


3 |  Handwerkszeug für Mitarbeitergespräche

  • Sie lernen klar, zielorientiert und wertschätzend mit Ihrem Gesprächspartner zu kommunizieren.
  • Sie erhalten das Handwerkszeug für alle Formen von Mitarbeitergesprächen (wie z.B. Zielvereinbarungs-, Kritik- und Feedbackgespräche).
  • Sie üben anspruchsvolle Gespräche, erhalten dazu Feedback und erweitern dadurch Ihre Kommunikationsfertigkeiten.

 

4 |  Veränderungen umsetzen

  • Sie setzen sich mit Ihrer Rolle als Begleiter von Veränderungsprozessen auseinander.
  • Sie kennen die Dynamik in Veränderungsprozessen und erhalten das notwendige Handwerkszeug zum Umgang mit Emotionen und Widerstand. 
  • Sie wissen, welche Faktoren zum erfolgreichen Gelingen von Veränderungen beitragen und wie Sie Ihre Mitarbeiter durch diesen Prozess richtig begleiten können.

 

5 |  Selbstmanagement

  • Sie decken Ihre eigenen Stressquellen auf und entwickeln einen konstruktiven, souveränen Umgang mit komplexen Alltagsbedingungen.
  • Sie erhalten Instrumente zur Erhöhung Ihrer persönlichen Selbstführung.
  • Sie wissen auch, wie Sie Anzeichen von Überforderung und Überlastung bei Mitarbeitern frühzeitig erkennen und entsprechend verändern.

 

6 |  Erfolgsfaktor Teamarbeit

  • Sie verstehen die Funktionsweisen von Teams sowie die sozialen Prozesse in Gruppen.
  • Sie kennen die wichtigsten Erfolgsfaktoren in der Teamführung und gewinnen Kompetenz in der Steuerung von virtuellen und altersgemischten Teams.
  • Sie wissen, wie Teamarbeit motivierend und begeisternd gelingt.

 

7 |  Networking

  • Sie wissen, welchen Nutzen ein funtionierendes Netzwerk für Ihren Erfolg hat.
  • Sie analysieren bestehenden Netzwerke innerhalb und außerhalb Ihres Unternehmens und wissen diese für sich zu nutzen.
  • Sie erkennen Ihr persönliches Netzwerkverhalten und können dies aktiv und bewußt steuern.

 

8 |  Abschluß Modul

  • Sie reflektieren Ihre Lernziele und Ihre Fortschritte der letzten Monate.
  • Sie präsentieren Ihr persönliches Führungsverständnis und erhalten Feedback dazu.
  • Sie erhalten Ihr Abschlusszertifikat.

 

Zur Vorbereitung und Vertiefung der einzelnen Themen erhalten Sie Brückenaufgaben, die Sie in kleinen Lerngruppen oder einzeln bearbeiten. Außerdem haben Sie während der gesamten Ausbildungszeit Zugang zu einem kostenlosen e-Learning Programm „Grundlagen der Führung“. Für Ihre persönlichen Fragen aus dem Führungsalltag steht Ihnen regelmäßig eine Coaching-Hotline zu uns zur Verfügung.

 

 

Termine:

  • 23./24.02.2018
  • 16./17.03.2018
  • 04./05.05.2018
  • 15./16.06.2018
  • 06./07.07.2018
  • 14./15.09.2018
  • 19./20.10.2018
  • 16./17.11.2018
jeweils Freitag von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr und Samstag von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
 
Jetzt für 2019 unter info@muenchner-fuehrungswerkstatt.de vormerken!
 

Preise

Für das Gesamtprogramm 4.990,-- € (inkl. MWSt)

Zahlbar entweder in 10 monatlichen Raten von  499,-- € oder in einer Summe zu Beginn des Programmes mit 10% Rabatt auf den Gesamtpreis.
 

Melden Sie sich hier an!

 

Sie möchten sich lieber individuell zu Ihren Führungsthemen begleiten lassen? Kein Problem! Sprechen Sie uns an. In einen ausführlichen Telefonat oder persönlich bei einem Kaffee besprechen wir die richtige Vorgehensweise für Sie.