Logo Münchner Führungswerkstatt

Führung ist doch kein Hexenwerk!

... aber was braucht es eigentlich, um den Führungsjob erfolgreich auszufüllen?

Auf diese Frage gibt es viele Antworten. Eine Ihrer wichtigsten Voraussetzung für erfolgreiche Führung ist, dass Sie für sich klar haben, mit welchem Selbstverständnis Sie als Führungskraft agieren.

Letztendlich ist das wirksamste Führungsinstrument die eigene Person. Mitarbeiter gehen nicht danach, was sie von ihrer Führungskraft hören, sondern was sie von ihrer Führungskraft erleben und spüren. Grund genug, um sein eigenes Führungsverständnis immer wieder auf den Prüfstand zu stellen, zu reflektieren und weiter zu entwickeln.

Wie häufig machen Sie das bereits? Wahrscheinlich fehlt Ihnen im Arbeitsalltag die Zeit dafür.

An diesem Werkstatt-Abend bieten wir Ihnen Zeit und Raum für diese Reflexion. Wir arbeiten an den Grundlagen Ihres ganz persönlichen Führungsverständnisses. Sie erhalten Anregungen und Ideen, wie Sie Ihr Führungsverständnis (weiter-)entwickeln können und für Ihre Mitarbeiter kommunizierbar und transparent machen.

Termin: 22.03.2018 von 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr in München 


Referentinnen: Sabrina Gall & Evi Penzenstadler