Logo Münchner Führungswerkstatt

Ein Werkstatt-Abend bei uns bietet Ihnen Impulse rund um das Thema „Führung“ mal ganz anders.

Werkstatt: Mit Wirkung überzeugen - Wie Sie Ihre Körpersprache als Führungskraft nutzen können| 59 €

Sie möchten dem, was Sie sagen mehr Nachdruck verleihen? Sie haben manchmal das Gefühl, dass es Ihnen nicht gelingt, Ihre Mitarbeiter von Ihrer Botschaft zu überzeugen und zu begeistern? In aufregenden Situationen wirkt Ihre Stimme eher piepsig und hektisch. Sie werden unsicher und verlieren Ihre Zuhörer?

Mit ein paar wenigen Vorbereitungsübungen können Sie dem schnell Abhilfe schaffen. 

In unserer Werkstatt «Mit Wirkung überzeugen» zeigt Ihnen Steffi Schwarzack von «Zeig Dich und Sprich» , wie Sie sich auf Ihre wichtigen Auftritte im Team oder bei Gesprächen vorbereiten können, um dann souverän und motivierend zu wirken. Sie reflektieren Ihre Körpersprache um als präsente, stimmige Persönlichkeit in Ihrer Führungsaufgabe zu überzeugen. Sie erfahren, wie Sie rasch mehr Präsenz und Wirkung herstellen. Sie erkennen, was Sie mit Ihrem Verhalten beim Gegenüber bewirken und wie Sie darauf Einfluss nehmen können. Sie wissen, wie Sie sich durchsetzen ohne plump und dominant zu sein. Sie lernen andere für Ihre Ideen zu begeistern.

Steffi Schwarzack nimmt Sie mit viel Charme, Kreativität und Power an die Hand und am Ende werden Sie ein ganzes Repertoire an Handwerkszeug zu Ihrer eigenen Wirkung und Präsenz mitnehmen. Die einzelnen Techniken werden praktisch erprobt.

Erste Tipps dazu finden Sie auch hier in unserer Werkzeugkiste.

 

Termin:  07.06.2018   18 bis 21 Uhr in München, Saarstraße 5

Werkstatt-Abend: Richtig führen - Mitarbeiter begeistern - Mitarbeiter binden | 59 €

Die 5 Erfolgsfaktoren der Führung zur Steigerung der Mitarbeiterbindung

In den vielen Jahren unserer Beratertätigkeit haben wir festgestellt, dass die Haltung, mit der Führungskräfte ihre Mitarbeiter führen, entscheidend zur Mitarbeiterbindung beiträgt. Daraus sind 5 wesentliche Kriterien entstanden, die unserer Meinung nach genau diesen Unterschied ausmachen. Wir sind überzeugt, dass "gebundene" Mitarbeiter begeistert am Unternehmenserfolg mitwirken. In unserem Werkstatt Abend zeigen wir Ihnen diese 5 wichtigsten Erfolgsfaktoren mitarbeiterorientierter Führung und wollen gemeinsam mit Ihnen diskutieren, welche Erfahrungen Sie mit diesem Thema gesammelt haben und wie sich diese Facetten in Ihren Führungsalltag integrieren lassen.

Termin: 21.02.2018 18:30 bis 21:00 in München

Referentinnen: Sabrina Gall & Evi Penzenstadler

Werkstatt-Abend: Mein Führungsverständnis | 59 €

Führung ist doch kein Hexenwerk!

... aber was braucht es eigentlich, um den Führungsjob erfolgreich auszufüllen?

Auf diese Frage gibt es viele Antworten. Eine Ihrer wichtigsten Voraussetzung für erfolgreiche Führung ist, dass Sie für sich klar haben, mit welchem Selbstverständnis Sie als Führungskraft agieren.

Letztendlich ist das wirksamste Führungsinstrument die eigene Person. Mitarbeiter gehen nicht danach, was sie von ihrer Führungskraft hören, sondern was sie von ihrer Führungskraft erleben und spüren. Grund genug, um sein eigenes Führungsverständnis immer wieder auf den Prüfstand zu stellen, zu reflektieren und weiter zu entwickeln.

Wie häufig machen Sie das bereits? Wahrscheinlich fehlt Ihnen im Arbeitsalltag die Zeit dafür.

An diesem Werkstatt-Abend bieten wir Ihnen Zeit und Raum für diese Reflexion. Wir arbeiten an den Grundlagen Ihres ganz persönlichen Führungsverständnisses. Sie erhalten Anregungen und Ideen, wie Sie Ihr Führungsverständnis (weiter-)entwickeln können und für Ihre Mitarbeiter kommunizierbar und transparent machen.

Termin: 22.03.2018 von 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr in München 


Referentinnen: Sabrina Gall & Evi Penzenstadler

Werkstatt-Abend: Teambesprechungen effizient leiten | 59 €

In Ihrem Führungsalltag stehen Sie oft vor der anspruchsvollen Aufgabe, Meetings und Besprechungen effizient zu leiten. Gerade in Teammeetings sind Sie gefordert zielgerichtet vorzugehen, Umfeldfaktoren zu berüksichtigen, die Mitarbeiter gut abzuholen und die „richtigen“ Methoden auszuwählen, um sicher den Verlauf steuern zu können. Unter Einbeziehung aller Teilnehmer sind einvernehmliche Ergebnisse zu erzielen, die konsequent gesichert und umgesetzt werden.
In dieser Werkstatt vermitteln wir Ihnen grundsätzliche Aspekte zu diesem Thema.  Darüber hinaus werden wir gemeinsame Hinweise und Anregungen erarbeiten, wie Sie Meetings und Besprechungen erfolgreich gestalten und auch „knifflige Situationen“ meistern zu können.

Termin: 16.05.2018 von  18.30 bis 21:00 Uhr
 
Referentinnen: Sabrina Gall & Evi Penzenstadler


Derzeit sind weitere Abende in Planung. In Kürze mehr.